Die Strahlungswärme ist das Maß der Wohnraumerwärmung ...

 

 
Konstruieren, Zeichnen, Bauen

  


 

Absorbertechnik

 
 

 

 

 

Thermische Absicherung der
Albgrundofen-Absorbertechnik ...?
Nicht notwendig ... weil
:

Die TAS  ( Temperatur-Ablauf-Sicherung ) dient der temperaturseitigen  Absicherung von mit festen Brennstoffen zu befeuernden Heizkesseln oder  Kamineinsätzen (Wassertaschen) in geschlossenen  Warmwasser-Heizungsanlagen nach DIN EN 12828.      

Diese Anlagen dürfen mit Heizleistungen bis max. 100 kW errichtet werden.     

Der  Absorber ist hersteller-seitig mit 750 Watt/m²/12Std Heizleistung  angegeben ... der schwere Grundofen mit 700W/m² Heizleistung.

Da mein, in den Seminaren vorgestelltes
Selbstbau-System ( Tichelmann ) schwerkraftgängig ist, verteilen sich auch bei einem Pumpenausfall der Druck und die Temperatur vollständig ... daher:
Temperatursicherung für dieses Absorber-System nicht gefordert ...!  
 

 


Das Albgrundofen-Absorber-System

mit großen Vorteilen


1.
Keinerlei thermische Absicherung notwendig
2.
Die notwendige Hydraulik-Steuerung geht gegen
Null ... !!!

3.

Sehr, sehr gut im Selbstbau zu fertigen !

4.

Extrem langlebig
, selbstlauf-fähig, ganz geringe, oder
keine Störungsanfälligkeit

5.

ideal auch gerade für Menschen mit
Autonomie-Mentalität ...


 


 

 

Freunde treffen

 Freunde der Ofenschule treffen

 

 

    

6714