Die Strahlungswärme ist das Maß der Wohnraumerwärmung ...

 

 
Konstruieren, Zeichnen, Bauen

  


 

Absorbertechnik

 
 

 

 

 

 
ZWEI ...
Grundsatzfragen zur Wohnraumerwärmung

Der Albgrundofen
im Kontext der Ganzhauserwärmung ...
 


Mit Energie aufgeladenes Heizungswasser (erhitzt)
im Wasser-Puffer zwischenspeichern ?
Oder, Haus-Zwischenwände als Speicher nutzen ...?

Übersteuert ? .... Überteuert ? 

 

Wohnhauserwärmung  

Wärmeverteilung

1.
Die Wärme
d
irekt in die
Haus-Zwischen-Wände ?
2.
Die Wärme
zuerst zum Puffer-Speicher im Keller ?

  

 

Wohin mit dem erwärmten Heizungswasser ...? 
Kinderzimmer oder Keller ...?
    

Logo und effektiv ....?

Wohin mit der Energie ...?

  Schnell hoch erhitzen das Wasser, in den Puffer im Keller pumpen und vom Puffer im Keller wieder zurück in die Heizkörper pumpen !   Warmes Wasser im Tages-Rhytmus vom Erzeuger direkt in die Raumzwischenwände fließen lassen ... die Schwerkraft, die Naturkräfte dürfen uns helfen.!

 

 

Wer Niedertemperatur und Strahlungswärme als Wärmekonzept möchte,
sollte sich keine Hochtemperatur-Produkte aufschwatzen lassen und gezielt beim Verkäufer nachfragen ...

Selbst Wassertaschen geistern durch die
Selbstbau Experten-Szene ...

ABER
!!! Das Holzfeuer ist nicht regelbar, wie der Flüssigbrennstoff !!! 

 

SEMINARE ... 
Die Flexibilität des Albgrundofen's
... in Theorie und Praxis erleben
 

Speicherkraft
Wärmekraft
Arbeitskraft
Lebenskraft
 

 

 

 

 

   

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2309