Die Strahlungswärme ist das Maß der Wohnraumerwärmung ...

 

 
Konstruieren, Zeichnen, Bauen

  


 

Absorbertechnik

 
 

 

 

 

 Energie-Verteilung am Albgrundofen
 

Brennraum + Kochplatte  Speicherteil
!!! Mit einer Feuerstelle !!!
zzgl. Backofen 

 

Die Kochplatte und der schwere Speicher-Teil sind eine geradezu ideale Kombination zur modernen Wohnraumerwärmung ...
Enorme Speicherkapazität, mit schneller Erwärmung verbunden ...
Folgende Energie-Verteilung wurde, während eines Abbrandes von 15 kg Holz, gemessen:

- Im Speicherteil 10 Meter Zuglänge, 4,4 Tonnen Gewicht sammelten sich 93 % der Holzfeuer Holz-Energie.
- In der Kochplatte, 1 cm dick, 0,6m² Fläche sammelten sich 7 % der Holzenergie.
- Proportionen für das sehr gute Wohnraumklima 

Das bedeutet: Von 60 KWh zugeführter Holzenergie nahm die Kochplatte 4,2 KWh auf ...   

UND, wer vom Grundofenbau ein wenig versteht, der gestaltet die bautechnische und energetische Verbindung zwischen Feuerraum,  Kochplatte und  Speicherteil, ganz flexibel nach den ganz speziellen Bedürfnissen der Bewohner ... !!  

 PS:
Würde der Albgrundofen nicht diese Energie-Kennwerte aufweisen,
so hätte er auch nicht
diese hervorragende Speicherkraft ...
!! 

 

 

  

 

Energie-Verteilung während des Grundofen-Abbrandes

Ist diese Information Für Sie ... ?

  Von Bedeutung   Weniger von Bedeutung   Wußte ich bereits vom Seminar

 

 

Klicken

 Albgrundofen-Freunde treffen

 

 

 

 

 

 

6691